Autorenarchive: Catia Hemmerling


06. November ab 15.00 Uhr Geburtstagskaffee

12. November ab 18.30 Uhr Candle-Light-Dinner

14. November ab 18.00 Uhr Hausmusik mit Cati & Ingo

29. November ab 15.00 Uhr Weihnachtsevent für Bewohner, Mitarbeiter & Angehörige


Serengeti Besuch

11.06.2019 Der Besuch im Serengeti Park war ein voller Erfolg!

Im Unterholz konnten Bewohner und Pfleger die Fauna entfernter Orte bewundern. Aus der Sicherheit des Busses sahen wir Elefanten, Giraffen, Gazellen, Äffchen und große Raubkatzen wie Löwen und Tiger. Dank unseres Busfahrers und Rangers Andreas hatten wir immer den Blick in die richtige Richtung und spannende Informationen zu den bestaunten Tieren. Im Anschluss haben die mutigsten in der Truppe noch Attraktionen wie Speedbootfahrt, Achterbahn und Riesenrad genossen. Vielen Dank an Alle die mitgewirkt haben und diesen Tag unvergesslich haben werden lassen.


Schützenumzug 06.07.2017

 

Wie in jedem Jahr haben wir uns schon vor dem Frühstück auf den Weg gemacht,

um uns den Schützenumzug der Stadt Bergen und der umliegenden Ortschaften

anzuschauen.

 

 

Manche Bewohner und Bewohnerinnen trugen ihre eigenen Uniformen und sind

seit über 50 Jahren Mitglied in ihren Schützenvereinen.

 


Einladung zum Sommerfest

 

 

Das diesjähriges Sommerfest des

 

Seniorenpflegeheimes Am Neuen Weg

 

trägt das Motto HAWAII

 

und statt zu der sonst üblichen „Tortenschlacht“  laden wir in diesem Jahr alle Bewohner,

Angehörigen, Nachbarn, Freunde und Interessenten zu Cocktails & Obstspießen ein.

 

Am 29. Juni

    ab 15.00 Uhr

 

erwarten Sie Live-Musik, Blumenketten, Männer in Hawaiihemden, erfrischende

Wasserspielchen und natürlich ein buntes Showprogramm der sozialen Betreuung

im Baströckchen.

 

Am frühen Abend wird Sie das Küchenteam mit Delikatessen vom Grill verwöhnen.

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

 

 

Seniorenpflegeheim am Neuen Weg GmbH & Co. KG

Neuer Weg 3 – 29303 Bergen

Telefon: 05051/98540 – Fax: 05051/985450

aph.bergen@freenet.dewww.altenpflegeheim-bergen.de


Feuerwehrübung 28.07.2016

Die Feuerwehr Bergen führte zum wiederholten Mal ein Training bei uns vor Ort durch, das zu

Ausbildungs-, Übungs- und Fortbildungszwecken diente.

 

20160728_194822   20160728_200420

 

Die Aufgabenstellung:

Unsere (sehr mutige) Auszubildende Songül musste aus dem zweiten Obergeschoss gerettet

werden.

 

Etwas blass geworden ergab sie sich ihrem Schicksal, um genau zu sein beugte sie

sich der Dienstanweisung von Frau Hemmerling der Heimleitung, das Opfer zu mimen.

 

20160728_201842   20160728_202325

 

Die erfahrenen Feuerwehrleute bugsierten sie daraufhin sehr souverän wieder zu Boden und alle

Beteiligten hatten offensichtlich doch viel Spaß bei diesem Einsatz.

 

20160728_202350   20160728_202410

 

Die verantwortlichen Brandmeister sind immer bemüht gute Übungen für die Löschgruppe zu

finden, da diese Manöver enorm wichtig sind, um bestens auf den Ernstfall vorbereitet zu sein

und damit Standardabläufe reibungslos funktionieren.

 

Das Team und die Bewohner sind schon sehr gespannt auf das nächste Brandszenario

und bedanken sich für die bewegenden Abendstunden.

(NBS)

 

 

 

 


Die Schützen kommen

 

DSC_0173 DSC_0175

DSC_0182 DSC_0185

Seit den frühen Morgenstunden hatten wir schon, hübsch gemacht, auf sie gewartet und

endlich hörten wir die Blasmusik! Und da waren Sie endlich wieder, „unsere Schützen“ 2016.

DSC_0190

DSC_0204 DSC_0210

Diese Schützen mischten sich schnell unter das „Volk“ und besonders würdig empfanden wir,

dass alle ehemaligen Schützenbrüder und Schützenschwestern namentlich begrüßt wurden.

DSC_0198 DSC_0201

Die Blaskapelle spielte wieder wirklich schöne Lieder zum Mitsingen, Schunkeln und Mittanzen

und es herrschte eine warme und familiäre Stimmung beim Umtrunk.

DSC_0191 DSC_0207

Beim Bierchen und Schnäpschen fanden freundliche Gespräche und sehr angenehme

Begegnungen statt. Einige der Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen brachten obendrein Kinder

oder Enkelkinder mit und so strahlten nicht nur die Augen unserer Bewohner.

DSC_0174                       DSC_0177

Wir bedanken uns für den schönen,gelungenen Besuch in unserem Haus und sagen tschüss!

DSC_0216 DSC_0215

Wir freuen uns schon auf das nächste Jahr! (NBS)

 


Schützenumzug 2016

DSC_0129DSC_0137DSC_0141DSC_0142DSC_0151DSC_0156DSC_0165DSC_0144

 

Auch in diesem Jahr ließen wir es uns nicht nehmen, uns den ersten Marsch der Berger Schützen anzuschauen.

Schon ganz früh sind wir alle aufgestanden und haben uns direkt nach dem Frühstück auf den Weg gemacht,

um uns die besten Platze – natürlich in ersten Reihe zu sichern. Und auch in diesem Jahr ist uns das wieder

gelungen. Bei sonnigem Wetter und rhythmischer Musik ließen sich einige von uns sogar zu einem Tänzchen

hinreißen. Und ein Zeit für ein Küsschen für Mutti war auch noch drin!

 

DSC_0172DSC_0171

 

Das Altenpflegeheim – Am Neuen Weg wünscht „Gut Schuss“! (NBS)

 

Und schon am Samstag, den 09.07. heißt es bei uns: „Die Schützen kommen“!

Auf unsere Sonnenterrasse, auf ein Schwätzchen und auf ein Schnäpschen!

 

 

 


Einladung zum Sommerfest 2016

Den nächsten Termin dürfen Sie sich schon jetzt in Ihrem Terminkalender notieren:

Am 13. August, in der Zeit von 14.30 Uhr bis 18.00 Uhr, findet unser legendäres Sommerfest statt.

Dazu laden wir alle Angehörige, Freunde und Interessenten unserer Einrichtung ganz herzlich ein.

 

Genießen Sie mit uns:

  • die vom Personal selbst gebackenen Kuchen und Torten
  • Kaffee und Tee
  • Köstlichkeiten vom Grillmeister

 

Lassen Sie sich überraschen vom:

  • Showprogramm „der verrückten Band“

 

Wie gewohnt:

  • unterhält Sie unser Hausmusiker Ingo Schmidt und lädt mit Livemusik zum Zuhören, Mitsingen und Tanzen ein

 

Gönnen Sie sich:

  • einen angenehmen Nachmittag in unseren gepflegten Außenanlagen.

 

Das Team rund um Catia Hemmerling freut sich auf Sie! (NBS)

 


Besuch im Tierpark Hagenbeck

Unser diesjährige Bewohnerausflug führte uns am 22.06.2016 nach Hamburg zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Bereits die Anreise im Bus war ein volles Vergnügen! Neunzehn Bewohner mit persönlichem Begleiter (1:1-Betreuung) sangen lauthals fröhliche Lieder und gepaart mit Gummibärchen, Sektchen und schönen Wetter stieg die Vorfreude ins Unermessliche.

Angekommen, waren die leuchtenden Augen unserer Bewohner Balsam für unsere Seelen. Unterstützt wurden wir neben Angehörigen auch von „unseren“ drei pakistanischen Praktikanten, die den Ausflug ebenfalls in vollen Zügen genossen – vielen Dank dafür!

Nach einem Picknick mit leckeren belegten Brötchen in der Mittagszeit ging es weiter auf Erkundungsreise: Seit mehr als 100 Jahren begeistert die Parkanlage mit ihrer unvergleichlichen botanischen Vielfalt, denkmalgeschützten Panoramen, den Freigehegen und vielen kulturellen Bauten. Zu entdecken gab es mehr als 1860 Tiere aller Kontinente, darunter eine der größten Elefantenherden Europas – die es unseren Bewohnern und Emigranten besonders angetan hat – und viele freilaufende Tiere.

Abschließend darf man wohl behaupten, dass das Füttern der Elefanten zum dem Highlight des Tages wurde und auch die lebhafteste und engagierteste aller Heimleitungen muss sich mal ausruhen.

Aber sehen Sie selbst: Bilder sagen mehr als tausend Worte… (NBS)

DSC_0005 (2)DSC_0070DSC_0015DSC_0087DSC_0042DSC_0056DSC_0047DSC_0108DSC_0070DSC_0018DSC_0075DSC_0091